LaenderDaten

Navigationslinks überspringenLänderdaten > Länderrankings > Länder-Indizes > Political Risk Index

Responsive Ad

Political Risk Index

Der Kreditversicherer Coface erstellt vierteljährlich den Political Risk Index (einen Index der politischen Risiken), bei dem Daten aus 159 Ländern ausgewertet werden.

Coface berät Unternehmen bei ihren Investitionsentscheidungen. Da Unternehmen bei ihren Auslandsgeschäften auf Sicherheit angewiesen sind, sind solche Gefahreneinschätzungen für Unternehmen essentiell.

Bei dem Risikoindex geht es sowohl um humanitäre Fragen als auch um ökonomische Planbarkeit. In den Index fließen Gefahren durch Kriege und Terrorismus ein, aber auch die Wahrscheinlichkeit politischer und sozialer Instabilität. Bei der globalen Analyse werden die Länder der Welt dazu in sieben Risikogruppen (von sehr geringem Risiko bis sehr hohem Risiko) eingeteilt. In der höchsten Risikogruppe fallen Staaten, in denen aufgrund von Kriegen bzw. Bürgerkriegen die öffentliche Ordnung bereits kollabiert oder am Rande des Kollaps stehen.

Im Laufe der letzten Jahre (2007-2015) hat sich die Zahl der Konflikte auf der Erde verdoppelt, die politischen und wirtschaftlichen Risiken sind massiv gewachsen. Das Terrorismusrisiko hat sich seit 2008 um das 2,8 Fache fast verdreifacht. Die vergangenen Jahre gehören zu den blutigsten in der jüngeren Geschichte der Menschheit.

Coface Political Risk Index 2016

Weltkarte mit Risikoeinschätzung